Erster Frühlingsjagdritt in Heideck

Zum ersten Mal lud der Reitverein Heideck mit Unterstützung von Rainer Herbst, Steffi, Petra, guten Freunden und einigen Clubmitgliedern zum ersten Frühlingsjagdritt rund um Heideck ein. Gut 15 Amazonen und Reiter folgten sehr gerne dieser Einladung und so riefen gegen 11:00 drei Jagdhornbläser, einem Ensemble unserer "Reiterlichen Jagdhornbläser Franken", in die Sättel. Sogleich ging es los und man entließ die Jagdreiter in die herrliche Frühlingslandschaft bei Heideck. Es folgten sportliche "Runs" bei herrlichem Wetter. Den Dauerregen der Vortage hatte der Boden zum großen Teil gut aufgenommen und so präsentierte unser jagderfahrene Rainer Herbst einen durchdachten und prima  ausgearbeiteten Kurs mit einigen gut zu reitenden Kurven. So konnte sich niemand beschweren und es war sowohl für die Erfahrenen als auch für die Debütanten etwas dabei. Ein harmloser Sturz, der wieder glimpflich ausging - Gott sei Dank! Fazit: Ein tolles Meeting mit familiären Flair, bei dem vor allem Debütanten und junge Pferde sehr gut mit reiten konnten.

Bilder können bei Petra Tillmanns unter der Rufnummer 09144/6788 für einen kleinen Obulus in die Hinderniskasse von Rainer geordert werden.

...hier eine kleine Vorschau...

  

  

  

  

  

  

  

  

  

  

     

  

  

  

     

     

     

     

     

  

Zurück